ÜBER MICH

Ich bin 1960 in Hamburg geboren und zur Schule gegangen. 1980 habe ich mein Abitur gemacht und bin kurz danach nach Costa Rica ausgewandert.

Mit meiner ersten Tochter Sarah Lee bin ich 1989 zurückgekommen und habe mit meinem inzwischen verstorbenen Mann meine zweite Tochter Alina bekommen.

 

Ich habe als eine Art Weltenbummlerin viele unterschiedliche Berufe ausgelebt um uns "über Wasser"

zu halten, aber die kennengelernte Freiheit und Lebenseinstellung aus dem mittelamerikanischen Land haben mich nie losgelassen. Als Individualistin und Freiheitsliebende habe ich immer versucht aus dem starren Alltag auszubrechen und das zu machen was mir Erfüllung bringt. 

 

Obwohl die Kunst mir schon immer Freude machte und mich seit meinem Abitur faszinierte,

begann ich erst 2000 mit der Malerei im Selbststudium. 

Ich begann Bilder zu malen und mit Hilfsmitteln wie Spachtel und Kellen auf Leinwände zu tragen. Dabei konzentrierte ich mich auf die unterschiedlichen Strukturen und Farben. 

Erst nach einer Fortbildung bei der Akademie der Künste begann ich meiner Leidenschaft für Steinoberflächen nachzugehen und erlernte die Technik auf dünnem Untergrund wie dem Seidelbastpapier, grobes Material wie Baumaterial und Sumpfkalk sowie Marmohrmehl, die sogenannte Intonaco Mischung, haltbar aufzutragen. 

Entstanden sind dabei diese Objekte die im eigenen Stil autodidaktisch, experimentell entstehen und durch die Studienarbeit bei Gabriele Musebrink haben sie ihre Vervollkommnung gefunden.

© Steinhäute® Esther Engelin

Alle Rechte vorbehalten.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Stand März '17